Home

Deutsches Schiffahrtsmuseum Publikationen

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven ist das nationale Schifffahrtsmuseum in Deutschland. Das Museum gehört als Leibniz-Institut für Maritime Geschichte zur Leibniz-Gemeinschaft. Als eines von acht Forschungsmuseen der Gemeinschaft vereinigt es Ausstellungs- und Forschungstätigkeiten Sichtbaren Ausdruck findet der dem Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven gestellte Auftrag, die deutsche Schifffahrtsgeschichte auf allen ihren Gebieten zu erforschen und darzustellen, nicht allein in Form der Ausstellung. Seit seiner Gründung 1971 veröffentlicht das Museum eigene Forschungsergebnisse und solche auswärtiger Wissenschaftler in Form von Büchern, Broschüren und. Publikationen. Jährlich erscheint seit 1975 das Deutsche Schiffahrtsarchiv, das aktuelle wissenschaftliche Jahrbuch des Museums.Die Themenbereiche umfassen so vielfältige Aspekte wie Schiffsarchäologie, See- und Binnenschifffahrt, Schiffbau, Marine, Fischerei, Navigation, Polar- und Meeresforschung, Sozialgeschichte der Seefahrt, maritime Volkskunde u.v.a.m. Im Mittelpunkt steht zwar die. Deutsches Schiffahrtsmuseum Jahresbericht 1982 Das Deutsche Schiffahrtsmuseum ist 1971 gegründet worden mit den Aufgaben, die deutsche Schiffahrts­ geschichte auf allen ihren Gebieten in historischen Beständen zu sammeln, zu erforschen und der Öffent­ lichkeit darzustellen. Diese Aufgaben wurden 1982 folgendermaßen wahrgenommen: 1. Sammeln Für die Abt eil u n g Neu z e i t wurden u.a.

Deutsches Schifffahrtsmuseum - Wikipedi

  1. Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven Im Rahmen des Forschungsprogramms »Mensch und Meer« untersucht das Deutsche Schifffahrtsmuseum die Geschichte der Schifffahrt und Meeresnutzungen mit Blick auf langfristige ökonomische und soziale Strukturveränderungen vor dem Hintergrund des globalen Wandels
  2. kostenfrei storniert werden. Die Führungen beginnen im Foyer des Museums und dauern 60.
  3. Publikation zum Projekt in Vorbereitung (erscheint erstes Halbjahr 2017) Vorträge (chronologisch) Röschner, Matthias: Digital Projects of the Deutsches Museum Experiences and Prospects. The Archives of the Deutsches Museum. München, Rachel Carson Center, Workshop Best Practices in Digital Humanities Projects, 19.03.2010. Röschner, Matthias: Auf dem Weg ins Internet.
  4. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum (DSM) - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte gestaltet seine Ausstellungen vollkommen neu. Barrierefreie Elemente und Zugänge sind zentraler Bestandteil der Neukonzipierung. Die hier gemachten Angaben zur Barrierefreiheit beziehen sich überwiegend auf die bereits neugestalteten Ausstellungseinheiten wie die Kogge-Halle. Neben den im.

Das DSM betreibt Grundlagenforschung mittels enger Verknüpfung von theoriegeleiteten und sammlungsbezogenen Methoden. Seine Forschung konzentriert sich auf die Themen Schiffbau im sozio-ökonomischen Kontext, Wissensgenerierung durch Schiffe sowie Schifffahrt und Umwelt. Neben der sammlungs- und ausstellungsbezogene Forschung betreibt das DSM den forschungs- und ausstellungsgeleiteten Ausbau. Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Band 43, Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven, und Ernst Kabel Verlag, Hamburg, 1996. ISBN 3-8225-0334-7. Cornelia Lüdecke: Deutsche in der Antarktis. Expeditionen und Forschungen vom Kaiserreich bis heute. Ch. Links Verlag, Berlin 2015. ISBN 978-3-86153-825-7 Zwei deutsche Musiker in Amerika 1880 - 1939 Begleitband zur gleichnamigen Sonderausstellung im Deutschen Auswandererhaus (07.08.2017 - 31.01.2018), hg. von Simone Blaschka-Eick und Christoph Bongert, Bremerhaven: edition DAH, 2017, ISBN 978-3-981-786132. 11,80 Eur Das Kieler. Stadt- und Schifffahrtsmuseum. An seinen fünf Ausstellungs­orten gibt das Kieler Stadt- und Schifffahrts­museum beeindruckende Einblicke in Geschichte und Werdegang der Fördestadt. Sie war wichtiger Marine- und Werften­standort, alter Handels- und Fischerei­hafen sowie Schauplatz des Matrosen­aufstandes 1918

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven ist das nationale Schifffahrtsmuseum in Deutschland. Das Museum gehört als Leibniz-Institut für Maritime Geschichte zur Leibniz-Gemeinschaft.Als eines von acht Forschungsmuseen der Gemeinschaft vereinigt es Ausstellungs- und Forschungstätigkeiten. Die Gesamtanlage mit Gebäuden und Museumsflotte steht seit 2005 unter Denkmalschutz Publikationen; Impressum; Unter und über Tage: Pläne aus dem Deutschen Bergbau-Museum. Raketen aus Peenemünde: Pläne aus dem Deutschen Museum. Mehr Schiffsverkehr: Pläne aus dem Deutschen Schiffahrtsmuseum . Von berühmten Architekten: Pläne aus dem Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung. Volltextsuche Volltextsuche Suche starten Suchen ! Eingabe löschen. DigiPEER. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum hat sich seit der Gründung vor mehr als 30 Jahren intensiv wissenschaftlich mit der Marinemalerei in Deutschland befasst. Zahlreiche Publikationen sind erschienen und in regelmäßigen Abständen wurden in Sonderausstellungen Überblicke über das Schaffen einzelner Künstler gegeben. Viele der Ausstellungen galten verstorbenen Malern, manche waren lebenden.

LOM, RUSSE, SISTOV, VIDIN: Generalplan

Deutsches Schiffahrtsmuseum

Deutsches Schiffahrtsmuseum - Academic dictionaries and

Deutsches Schiffahrtsmuseum Kategorie: Forschungseinrichtung, Museum Träger: keiner (rechtlich selbstständige Stiftung des bürgerlichen Rechts) Mitgliedschaft: Leibniz Gemeinsc Dr. Albrecht Sauer Kommunikation Deutsches Schiffahrtsmuseum In Schweringen an der Mittelweser trafen sich Fährleute aus ganz Deutschland - Drei neue Publikationen der AG Binnenfähren erschienen In den Jahren 2010-2012 haben die vier Projektpartner (Archive des Deutschen Museums, des Deutschen Bergbaumuseums Bochum, des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Bremerhaven, und des Instituts für Sozialwissenschaftliche Raumplanung, Erkner) aus ihren Beständen Pläne und technische Zeichnungen erschlossen und aufwendig digitalisiert 30.03.2020 17:29 Pionierarbeit für die Ausstellung der Zukunft Thomas Joppig Kommunikation Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte. Viele Schiffsmodelle aus dem.

Deutsches Schiffahrtsmuseum Jahresbericht 1984 Das Deutsche Schiffahrtsmuseum ist 1971 gegründet worden mit den Aufgaben, die deutsche Schiff­ fahrtsgeschichte auf allen ihren Gebieten in historischen Beständen zu sammeln, zu erforschen und der Öffentlichkeit darzustellen. Diese Aufgaben wurden 1984 folgendermaßen wahrgenommen: 1. Sammeln Der Abteilung Neuzeit hat das Kuratorium zur. Projektkoordinator für die Ausstellungen im OZEANEUM an der Stiftung Deutsches Meeresmuseum, Stralsund. 2005-2006. Freiberufliche Tätigkeit, Betreuung des Buchprojektes Schiffe, Seemann­schaft und Navigation. Dokumente zur Geschichte der euro­päischen Expansion in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven. 200 Deutsche Marinemalerei. Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven, Stalling, Oldenburg 1977, ISBN 3-7979-1117-3, S. 42. Lindner, Ferdinand. In: Hans Vollmer (Hrsg.): Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler von der Antike bis zur Gegenwart. Begründet von Ulrich Thieme und Felix Becker. Band 23: Leitenstorfer-Mander. E. A Publikationen Zukunft der Meeresspiegel - Fakten und Hintergründe aus der Forschung. Publikation der Strategiegruppe Ozeanzirkulation im Klima . Auf 32 Seiten geben KDM und das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) in dieser Broschüre einen verständlichen Überblick über den wissenschaftlichen Kenntnisstand zur Zukunft der Meeresspiegel

2 Publikationen. Deutsches Schifffahrtsmuseum - Geschäftsbericht 2018 Bremerhaven : Deutsches Schiffahrtsmuseum, 2019; Vom amerikanischen Viermastgaffelschoner Elizabeth Bandi zur Deutschen Bark Seute Deern: vom hölzernen Fracht- und Schulsegler zum Hotel-, Restaurant-, Jugendherbergs- und Museumsschiff Peters, Dirk J.. - Mannheim, 2000; Exemplarbezogene Daten stehen derzeit nicht zur. Titelzusatz früher: Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums Zusatz anfangs: Zeitschrift des Deutschen Schiffahrtsmuseums Nebent. teils: DSA 24 cm Index 1/20.1975/97 in: 20.1997 Ungezählte Beilage: Beiheft; Beihefte zum Deutschen Schiffahrtsarchi Bremerhaven: Deutsches Schifffahrtsmuseum; Wiefelstede: Oceanum Verlag Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Band 75 . 1. Auflage 2014, 327 Seiten, 167 Abbildungen, davon 16 in Farbe, 21 x 27 cm, gebunden, mit farbigem Schutzumschlag, 1470 g ISSN 0343-3625 • ISBN 978-3-86927-075-3 34,90 EUR Unsere Lieferbedingungen Zum Inhalt. Wenn in der Geschichte von Frauen an Bord die Rede ist. Technikgeschichte des industriellen Schiffbaus in Deutschland: Band I: Handelsschiffe - Marine - Überwasserschiff - U-Boote (Schriftenreihe des Deutschen Schiffahrtsmuseums) | Scholl, Lars U, Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven | ISBN: 9783869270012 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon Deutsches Schiffahrtsmuseum - Bibliothek Dokumentationszentrum für Europäische Gewerkschafts- publikationen (DEG) Focke-Museum Bremen - Bibliothek Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen - Bibliothek Handelskammer Bremen - Bibliothek Institut für niederdeutsche Sprache - Bibliothek Biblioteca Gonzalo Rojas - Instituto Cervantes Bremen Institut für.

Im Deutschen Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte ist Gleichstellung fest institutionalisiert und wird in Form von zahlreichen Maßnahmen umgesetzt, darunter viele, die in den letzten Jahren neu installiert wurden. Als besonders stark können die Handlungsfelder Personalbeschaffung und Stellenbesetzungen, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die. Ellmers, Detlev und Peter Fromlowitz: Deutsches Schiffahrtsmuseum '75 (Führer des Deutschen Schiffahrtsmuseums Nr. 1), Bremerhaven 197 Das Deutsche Schiffahrtsmuseum hat 5000 Schiffspläne und technische Zeichnungen von Ausrüstungsteilen von Ende des 19. Jahrhunderts bis 1960 im DigiPEER-Projekt der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die United States Coast Guard hat viele Schiffspläne auf ihrer history website, beginnend mit den ersten Segelkuttern von 1799. Es gibt einige weitere berühmte Plansammlungen, von den. Publikationen (Auswahl) NANOTOTOUCH - Nanosciences Live in Science Centres and Museums Wolfgang M. Heckl, Paul Hix, Lorenz Kampschulte, Ulrich Kernbach EuroNanoForum2009, Prag - Proceedings - Juni 2009 Strategy for Communication Outreach in Nanotechnology Ulrich Kernbach u.a., in: European Commission: Working Paper resulting from the Workshop on 6 February 2007, Editor: Dr. Matteo.

Deutsches Schiffahrtsmuseum Jahresbericht 198

  1. Deutsches Schiffahrtsmuseum Verlage und ihre Model lbaubogenproduktion Zur Geschichte des Kartonmodellbaus · Heft 1 31 Siegfried Stölting Modellbaubogen aus dem Deutschen Schiffahrtsmuseum 1980 begann der Verfasser am Deutschen Schiffahrtsmuseum Modellbaubogen zu museumspädagogischen Zwecken zu pro-duzieren. Der unerwartet deutliche Erfolg der Bogen in einer Zeit, in der sie fast in.
  2. (Deutsch) Hinweis zur Verwendung von Bildmaterial: Die Verwendung des Bildmaterials zur Pressemitteilung ist bei Nennung der Quelle vergütungsfrei gestattet. Das Bildmaterial darf nur in Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Pressemitteilung verwendet werden. Falls Sie das Bild in höherer Auflösung benötigen oder Rückfragen zur Weiterverwendung haben, wenden Sie sich bitte direkt an die.
  3. Ellmers, Detlev und Peter Fromlowitz: Deutsches Schiffahrtsmuseum '75 (Führer des Deutschen Schiffahrtsmuseums Nr. 1), Bremerhaven 1975 Stelle: bes. 21-31 (Beitrag Fromlowitz
  4. Das Pilotprojekt am Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven. zurück zur Übersicht. Kategorien: Bildung; Forschung; Europa und die Welt; Über uns; Service; Aktuelles ; Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf Facebook; Folgen Sie uns auf Twitter; Folgen Sie uns auf Instagram; RSS-Feed abonnieren; Mediathek. Videos, Bilder, Tondokumente. Publikationen. Publikationen bestellen oder herunterladen.

Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven - KDM

  1. Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Benutzungsbereiche der Deutschen Nationalbibliothek bis auf Weiteres, voraussichtlich bis Sonntag, 31. Januar 2021 geschlossen. Bestellungen von Medien werden in dieser Zeit nicht bearbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage. Die mehr als 1,3 Millionen frei zugänglichen Online-Publikationen können in der Trefferliste über Alle.
  2. Deutsches Schiffahrtsmuseum - Bibliothek Dokumentationszentrum für Europäische Gewerkschafts- publikationen (DEG) Focke-Museum Bremen - Bibliothek Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen - Bibliothek Handelskammer Bremen - Bibliothek Institut für niederdeutsche Sprache - Bibliothek Instituto Cervantes Bremen - Biblioteca Gonzalo Rojas Versorgt die Abgeordneten, die.
  3. Dennis Niewerth/ Ruth Schilling: Laser, Licht und Takelagen. Methoden, Zweck und Perspektiven der 3D-Digitalisierung von Schiffsmodellen am Deutschen Schifffahrtsmuseum. Manuel Krane: Virtual Reality und ihre Wirkung auf das Besuchserlebnis. Ein Ausstellungsexperiment am Deutschen Auswandererhaus Bremerhaven

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum befragt verschiedene Zielgruppen zu Beginn der Planungen. Wir Deutsches Schifffahrtsmuseum / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte in Bremerhaven Unser Ziel Unser Museum befindet sich im Wandel. Wir konzipieren unsere Ausstellungen neu, darunter auch die Ausstellung zur Forschungsschifffahrt. Alle Bes Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven. In seinem Webspecial Kogge trifft Playmobil erzählt das Deutsche Schifffahrtsmuseum die Geschichte der Bremer Kogge von 1380, des am besten erhaltenen mittelalterlichen Handelsschiffs, von ihrem Bau bis zu ihrer Bergung 1962 und der anschließenden wissenschaftlichen Untersuchung. Dargestellt. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum (DSM) (als Eigenname mit ZWei in Bremerhaven ist das nationale Schifffahttsmuseum in Deutschland. Als eines von acht g Museum gehört Die Gesemtanlage mit Gebåuden und digishelf.de Sammlungen Zeitschrift Hansa VERIT Sam ml 04.062014 Stöbern • Herausgebet Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven Museumsfbtte steht set 2005 unter bucner aus aem bauwesen, aer. Jahresbericht DBM 2016 Annex. Mittwoch, 09 Mai 2018 . Vollständiger Annex zum Jahresbericht des DBM für das Jahr 2016. Deutsches Bergbau-Museum Bochum (Hrsg.) Schriftenreihe des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Bremerhaven Bd. 5). Bremen und Bremerhaven 2008, S. 89-100. · Neutsch, C., Preußische Bürokratie in den Tropen. Der Postpaketdienst zwischen dem Deutschen Reich und seiner Kolonie Kamerun im Dschungel postalischer und zollamtlicher Bestimmungen. In: Kuriosa der Wirtschafts-, Unternehmens.

Deutsches Schifffahrtsmuseum - Bremerhaven

  1. Deutsches Schifffahrtsmuseum — Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte SEIT: 1975 / OBJEKTE: von Originalschiffen, Schiffs-modellen, Signalwaffen und Seekarten bis hin zu Selbstzeugnissen und Bildquellen / FORSCHUNGSSCHWER-PUNKTE: Die Beziehung zwischen »Mensch und Meer«, die sich in der Erfindung, Nutzung und Reflexion mari- timer Technologien ausdrückt.
  2. Auszug aus dem Jahresbericht des Deutschen Bergbau-Museums Bochum, 2012 Bursche, A. (2016): IMAGMA: Ein neues polnisch-deutsches Forschungsprojekt im Bereich der Numismatik Artikel aus: Geldgeschichtlichen Nachrichten, Jg. 51, Hf. 288, 201
  3. Das Deutsche Hafenmuseum leistet damit einen relevanten Beitrag zur Gestaltung einer friedlichen, freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. Der Ort des Deutschen Hafenmuseums soll nach dem Betriebskonzept des modernen Hafens funktionieren: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 360 Tage im Jahr. Außerhalb der eigentlichen Ausstellung soll.
  4. (Schriften des Deutschen Schiffahrtsmuseums 49, Hamburg 1998) Capelle: Lass, Gabriele: Form und Funktion der Flintartefakte von Salzgitter-Lebenstedt. (Dissertationsdruck 1988) Narr: Manz, Eva: Grundstücksentwicklung und Infrastruktur der werdenden Stadt Paderborn im 12. und 13. Jahrhundert. Stauc
  5. isterium für Bildung und Forschung sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
  6. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven möchte die erste deutsche Gezeitenrechenmaschine von 1915 restaurieren von Dr. Martin Weiss Das scheinbar simple Phänomen von Ebbe und Flut ist bei genauerem Hinsehen äußerst komplex

Deutsches Museum: Publikationen

Deutsches Schifffahrtsmuseum - de

Besuch im Deutschen Schifffahrtsmuseum FEUILLETON 58 DLRmagazin 166 EINE GANZE STADT IN EINEM LABOR 50 DAS FEINE GESPÜR FÜR WASSER UND EIS 40 DAS MEER, DER MENSCH UND DIE SEE 54 SCHUTZGEBIETETRÄGER UND SAMMLER 20 32 NÄCHSTER HALT: ZUKUNFT 26 IN DER DATENGOLDSCHMIEDE 10. Bremerhaven Göttingen Cochstedt Cottbus Ulm Hannover Bonn Köln Sankt Augustin Dresden Braunschweig Lampoldshausen. Anlässlich des Wissenschaftsjahres 2016*17 -Meere und Ozeane realisiert das Theater Das Letzte Kleinod (DLK) in Kooperation mit dem Deutschen Schiffahrtsmuseum-Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte (DSM) die Theaterinszenierung METEOR. Erzählt wird die Geschichte der ersten deutschen Atlantik-Expedition von1925 bis 1927, die gleichzeitig interessante. Die Leibniz-Gemeinschaft vereint 95 Institute in ganz Deutschland. Zum Profil gehören sowohl Forschungsinstitute als auch Einrichtungen, die überwiegend Infrastrukturen für Wissenschaft und Gesellschaft bereitstellen

Das nationale Schifffahrtsmuseum der Bundesrepublik Deutschland informiert über sich, seine Ausstellung und seine Forschung. Museen im Branchenbuch für Bremerhaven: Deutsches Schifffahrtsmuseum in der Kategorie Geschichte Die deutsche Hochseefischerei und die Fischereikonflikte des 20. Jahrhunderts. Convent Verlag, Hamburg 2004, ISBN 978-3-934613-80-5. Publikationen im Niederdeutschen Heimatblatt. Dieter Kokot: Vater des Wirtschaftswunders kam an Bord. Fischdampfer KOBLENZ und die Hochseefischerei in den 50er Jahren Ein weiteres Standardwerk aus den German Maritime Studies des Deutschen Schiffahrtsmuseums, das eine grundlegende Basis für Studien zum Schiff in der bildenden Kunst darstellen wird. Dr. Nicole Hegener studierte Kunstgeschichte, Romanistik und Klassische Archäologie in Siena, Würzburg und Berlin. Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Humboldt-Universität zu Berlin, Bibliotheca Hertziana. Von 2015 bis 2018 war sie Nachwuchsgruppenleiterin am Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven, einem Forschungsmuseum der Leibniz-Gemeinschaft. Danach lehrte sie als Gastprofessorin an der Universität Wien. Darüber hinaus ist sie seit 2017 Honorary Reader (Gastdozentin) am Institute for Northern Studies der University of the Highlands and Islands (UHI) in Schottland. Seit September 2020. Publikationen ; Technikmuseum; Über uns; Stiftung ; Stiftungsrat; Der Stiftungsrat. Im März 2016 hat der Senat von Berlin die nachfolgend genannten Personen in den Stiftungsrat der Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin berufen. Vorsitzender: Dr. Torsten Wöhlert Staatssekretär für Kultur. Vertreter: Dr. Konrad Schmidt-Werthern Abteilungsleiter Kultur und Serviceeinheiten, Senatver

Porträt Reinhard Scheer

Deutscher Museumsbund (1) Deutsches Buch- und Schriftmuseum (1) Deutsches Filminstitut (1) Deutsches Schiffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte (1) Deutschlandfunk (1) Digitales Deutsches Frauenarchiv (1) DOMiD (1) Erster Weltkrieg (1) Fachstellen (1) FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum (1) Frisörmuseum (1. Konzerte & Produktionen 2009 GROSSES LERNEN frei nach Cornelius Cardew für 2 Schulklassen, Bläserensemble und Ensemble von Nicht-Musiker*innen • Radio Bremen / nordwestradio-Mitschnitt • Video Mitschnitt: Monika B. Beyer 2010 StadtKLANK für Waiblingen und Waiblinger in KlangGängen mit SchlussKollektiv • Auftragsarbeit für das Festival zukunftsmusik (Musik der Jahrhunderte.

Schieber bewegen oder Werte direkt eintippen. Feldsuche Forschung (Berlin) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (Frankfurt a. M.) 36 42 46 50 54 58 62 66 70 8 10 13 16 18 22 28 32 DM Archiv des Deutschen Museums, München DSM Archiv des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Leibniz-Institut für deutsche Schiffahrtsgeschichte, Bremerhaven GESIS GESIS - Leibniz-Institut fü Deutsches Schiffahrtsmuseum Hanse Project. All Departments; 43 Documents; 1 Researchers; Die Tierknochenfunde der archäologischen Ausgrabung Langwedel-Daverden 1997 - 2000 . Küchelmann, Hans Christian (2001): Die Tierknochenfunde der archäologischen Ausgrabung Langwedel-Daverden 1997 - 2000, Bericht an die Kreisarchäologie Verden, Bremen Abstract Im Vorfeld der Errichtung einer.

Kopfelement zum Kopf zum Behälter nach Zeichnungsnummer

Video: Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für

Die neuesten Publikationen werden als erste gezeigt. Sie können Publikationen auch nach Relevanz sortieren. Dies bedeutet, dass Titel in Abfolge ihrer Relevanz gezeigt werden. Besonders wichtige Titel werden als erste gezeigt. Wodurch wird nun bestimmt, ob ein Titel relevanter als ein anderer Titel ist? Die Suchmaschine analysiert den Inhalt des Titels mit Hilfe einer Kombination folgender. 1 von 1 : Ihre Aktion: Suchen Die Karriere des Kreuzers Königsberg nach seinem Untergan

Wärmeaustauscher (Montagezeichnung) - MaßeSicherungsblech zum Einbau Textilbehälter nach

damals neu gegründeten Deutschen Schiffahrtsmuseums in Bremerhaven, das unter seiner Leitung zu einer international anerkannten Forschungseinrichtung wurde, und seit 1978 Mitglied im Vorstand des Hansischen Geschichtsvereins, sein 80. Lebensjahr. Aus diesem Anlass widmet ihm der Hansische Geschichtsverein in Anerkennun Hg.: Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e.V. , Deutsches Schiffahrtsmuseum Oldenburg, Isensee Verlag, 2015 ISBN 978-3-7308-1181-8, 12,80 € zzgl. Versandkosten Zur Bestellung nutzen Sie bitte unser Bestellformular. Inhaltsverzeichni

Spekulative Ökologien: Mikroplastik, TNT und andere Schadstoffe im Meer Dr. Sven Bergmann, Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven) Museumsexkursion WiSe 2019/2020. Ersti-Woche der Fachschaft. Kneipenabend für die Erstsemester . Institutskolloquium mit Christian A. Williams: Defining and Aiding the Namibian Refugee Freiburg betrachten: Exotisierung oder Dekolonisierung. Zur Verstärkung unseres jungen und dynamischen Teams suchen wir zwei Mitarbeiter_innen für 3D-Erfassung und -Bildgebung (w/m/d) für die Dauer von 2 Jahren, eine_n wissenschaftliche_n Mitarbeiter_in für digitale Dokumentation für die Dauer von 2 Jahren, eine_n Fotograf_in (w/m/d) für die Dauer von 2 Jahren sowie eine_n digitale Kurator_in für die Dauer von 2 Jahren Ein Beispiel für eine solche Kooperation ist die anlässlich des 150. Jubiläums der deutschen Polarforschung entstandene, szenische Lesung Vom Eis gebissen - Im Eis vergraben. Geschichten aus der deutschen Polarforschung, die am 23. Mai 2018 im Deutschen Schiffahrtsmuseum das erste Mal aufgeführt wird. Studierende der.

ak-geschichte-publikationen - Deutsche Gesellschaft für

  1. Deutsches Schiffahrtsmuseum positiv evaluiert. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum und der Senator für Kultur teilen mit: 27.11.2014. Am heutigen Donnerstag (27. November 2014) hat der Senat der Leibniz-Gemeinschaft seine Entscheidung bekanntgegeben, Bund und Ländern zu empfehlen, die Förderung des Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven fortzusetzen. Das Museum bleibt damit, wenn Bund.
  2. Das Deutsche Schifffahrtsmuseum / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte. Die wechselvolle Beziehung zwischen Mensch und Meer zu erforschen und in Ausstellungen erlebbar zu machen - das hat sich das Deutsche Schifffahrtsmuseum / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) in Bremerhaven zur Aufgabe gemacht. Es ist eines von acht Leibniz-Forschungsmuseen in Deutschland. Mit seinen mehr.
  3. Das Deutsche Marinemuseum sammelt und bewahrt Exponate zur Geschichte aller deutschen Marinen und erforscht deren historischen Kontext, um diesen einer breiten Öffentlichkeit anschaulich und zeitgemäß zu vermitteln. Ein deutlicher Schwerpunkt der Sammlung liegt auf der Geschichte der Bundesmarine/ Deutschen Marine, die mit mehreren Großexponaten u.a. dem Zerstörer MÖLDERS, dem.
  4. Beim Deutschen Schiffahrtsmuseum startete vor kurzem ein Projekt zur Provenienzforschung, dabei werden die einzelnen Exponate einer Sammlung auf ihre Herkunft untersucht. Darunter fallen auch die Exponate, die seinerzeit vom Morgenstern-Museum an das Deutsche Schiffahrtsmuseum abgegeben wurden. Aufwändige Recherchen in beiden Museen in alten Inventarbüchern, an den Exponaten selbst und in.
  5. Publikationen Wissenschaftliche Publikationen Wissenschaftliche Daten Berichte und Broschüren Infografiken Alternativ können Sie mit dem Bus 501 bis zur Haltestelle Deutsches Schiffahrtsmuseum fahren, der direkt am Parkplatz vor dem Wegener-Haus hält (s. rechte Karte). Dieser Bus verkehrt allerdings seltener. Den Fahrplan können Sie beim VBN abrufen. Anreise mit dem Auto.

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum Bremerhaven zeigt Europas größte systematische Schausammlung zur deutschen Schiffahrtsgeschichte und ist zugleich wissenschaftliches Institut von internationalem Rang. Experten unterschiedlichster Fachrichtungen erforschen hier die technik-, sozial-, wirtschafts-und kulturgeschichtlichen Aspekte der deutschen Schiffahrt. Während die Forschungsergebnisse der. Publikationen; MuseumsShop ; MuseumsKino die bedeutende Sammlung zur Schifffahrtsgeschichte sowie weitere stadtgeschichtliche Bestände an das neugegründete Deutsche Schiffahrtsmuseum abgegeben werden. Der Magistrat der Stadt Bremerhaven beschloss 1985 eine Neukonzeption für das Morgenstern-Museum. Als Historisches Museum Bremerhaven erhielt die Einrichtung den Auftrag, umfassend. Votivschiffe.Schiffsmodelle in Kirchen zwischen Wismarbucht und Oderhaff. Rostock 1981, 2. Aufl. 1990, 183 S., 82 Abb. (z. T. farbig). Von den Feiern der Seeleute Deutsches Schifffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) Projektflyer: Kulturelle Teilhabe im Museum - Potentiale der Digitalisierung. 2018 - 2021. Verbundprojekt mit dem Deutschen Roten Kreuz in Wolfenbüttel, der Fortbildungsakademie der Deutschen Wirtschaft (FAW) und der Medizintechnikfirma HASOMED aus Magdeburg Publikationen Kontakt Über uns Einloggen Sitemap. Karriere CDU Bremerhaven, Deutsches Auswandererhaus, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Bremerhaven e.V., Deutsches Schiffahrtsmuseum, EISARENA, FDP Bremerhaven, Feuerwehr, Figurentheater Werkstatt Packhalle V, FRoSTA AG, Galerie 149, Historisches Museum Bremerhaven, Hochschule Bremerhaven, Katholische Herz-Jesu-Kirche, Klimahaus.

Afro-deutsche Familiengeschichten von 1884 bis... Mehr erfahren. PEKING Logbuch. Am 7. September 2020 begrüßen wir die PEKING bei uns an der Kaikante! Aktuell ist das Schiff noch nicht für den Publikumsverkehr geöffnet. In unserem PEKING Logbuch informieren wir jedoch über alle Neuigkeiten rund um das schöne Schiff, über die Geschichte und die Rückholaktion nach Hamburg. Und einen. Im Kontext der kolonialen und ökonomischen Expansionsbestrebungen des Deutschen Kaiserreichs untersuchten an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert mehrere deutsche Expeditionen die Kohlenlagerstätte auf der heute zu Spitzbergen gehörenden Bäreninsel. Zu den Initiatoren dieser Erkundungsreisen gehörten u. a. der Deutsche Seefischerei-Verein, Kohlenhandelsgesellschaften und Privatpersonen

Deutsches Schiffahrtsmuseum 15.2 Dampf-Eisbrecher Wal 15.3 Deutsches Auswandererhaus 15.4 Deutsches Schiffahrtsmuseum 15.5 Historisches Museum Bremerhaven 15.6 Nordsee-Museum 15.7 Pro Musica 15.8 Leuchttum Roter Sand 15.9 Schulhistorische Sammlung 15.10 Stadtbibliothek 15.11 Thieles Garten 15.12 U-Boot Wilh. Bauer. 200 15Fördervereine / Förderkreise / Freundeskreise Förderverein. Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven, 27.-29.01.2017 Anmeldeschluss: 26.01.2017. Eva-Maria Bongardt. Vom 27. bis zum 29. Januar trifft sich das »Netzwerk Kunst und Kultur der Hansestädte« im Deutschen Schiffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte. Das Netzwerk ist eine interdisziplinäre und internationale Plattform für den Austausch von Wissenschaftler.

Trautenau - Stadt und Umland zur Zeit der deutschen Besiedlung, Nürnberg (Helmut Preußler Verlag) 1996 (48 Seiten). Holzschiffbau an der Unterweser. Boots- und Schiffbauwerkzeug der Sammlung Heinz Janssen, Bremerhaven (Deutsches Schiffahrtsmuseums) 1995 (40 Seiten). [mit Heinz Jans­sen und Hans-Walter Keweloh seit 2016: Referentin für Bildung & Vermittlung am Deutschen Schiffahrtsmuseum in Bremerhaven 2014-2016: Museumspädagogin am Museum Lüneburg: Bildung + Vermittlung, Netzwerk-Koordinatorin 2005-2016: Museumspädagogin im Übersee-Museum Bremen: museumspädagogische Realisierung des FIES-Projektes, Leitung von Kita-Projekten, Leitung des Tracks -Projekte From a Modest Start to a Flourishing Marine Research Environment: The Institutional Development of Marine Geosciences in Kiel/ Germany after World War II. In: Deutsches Schiffahrtsarchiv, Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums, Bremerhaven, Bremerhaven 2018, 39, S. 95 - 144 Deutsches Schifffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für Maritime Geschichte Bremerhaven Museumsgütesiegel 2016-2022 Bremervörde. Bachmann-Museum Bremervörde Museumsgütesiegel 2015-2021 Butjadingen-Fedderwardersiel. Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel Registriertes Museum 2011-2018, Museumsgütesiegel 2019-2025 Carolinensie Im Haus der Wissenschaft in Bremen hat die Sonderausstellung â KARTEN WISSEN MEER. Globalisierung vom Wasser ausâ für das Besucherpublikum geöffnet. Diese Ausstellung basiert auf Forschungen des BMBF-geförderten â Sprache der Objekteâ -Verbundprojekts â Karten â Meere. Für eine Geschichte der Globalisierung vom Wasser ausâ

Shop : Deutsches Auswandererhaus Bremerhave

Schiffahrtsmuseum Nordfriesland www.schiffahrtsmuseum-nf.de. Schiffahrtsmuseum Unterweser www.schiffahrtsmuseum-unterweser.de. Schlossmuseum Jever viele Links für Museumsfachleute www.schlossmuseum.de. Sielacht Wittmund www.sielacht-wittmund.de. Skulpturengarten Funnix zeitgenössische Bildwerke aus Stahl www.skulpturengarten-funnix.de. Stadt. Flüsse als Kommunikations- und Handelswege : Marschenratskolloquium 2009, 5. - 7. November 2009, Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven = Rivers as communication and trade routes / veranstaltet von Marschenrat zur Förderung der Forschung im Küstengebiet der Nordsee e.V. Wilhelmshaven, Niedersächsisches Institut für Historische Küstenforschung, Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven

Deutsches Schiffahrtsmuseum. Bis heute, seit 2009. Klassische Archäo. Forschungsprojekt - Habilitation. 8 Monate, Feb. 2015 - Sep. 2015. Musealog. Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg. 3 Jahre und 7 Monate, Jan. 2010 - Juli 2013 . Lektorin. Freiberuflicher Schriftsteller. 2 Jahre und 1 Monat, März 2011 - März 2013. Klassische Archäo - Lehrbeauftragte. 2005 - 2007 Promotionsstipendium, Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven; 2008 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, E.R. Capital Holding, Hamburg, Unternehmenskommunikation, Projektorganisation Marketing; 2009 Promotion im Fach Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Hambur Publikationen; Drucken. Auflistung verfeinern. Typ. Typ Alle Abstract Bachelorarbeit Beitrag zu einem Tagungsband Bericht Buch Buchbeitrag Dataset Doktorarbeit Fachzeitschriftenartikel Konferenzbeitrag Multimedia Poster Tagungsband Vorlesung. Erschienen. Erschienen Alle 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997. Deutsch; Institut für Ethnologie. Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Sie sind hier: Startseite › Studium › Lehrveranstaltungen. Info. Lehrveranstaltungen Das Online-Vorlesungsverzeichnis finden Sie auf den Seiten des Studierenden-Portals der Universität Freiburg: Aktuelles Vorlesungsverzeichnis Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021. Übersicht über die Lehrveranstaltungen.

Publikationen Ausstellungen: Alltag in einem Bremer Flüchtlingswohnheim - Focke Museum, Bremen Bosnia after the war - Kulturhaus der Stadt Lukavac/Bosnien, Bosnien nach dem Krieg - DGB-Haus Bremen, Palästina, Jugend zwischen den Fronten - Bremer Bürgerschaft, Bosnia after the war - Johns-Hopkins-University, Bologna, Ein Schiff entsteht - Deutsches Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven. Detailanzeige Hoops, Erik [ Bearbeiter/In ]; Deutsches Schifffahrtsmuseum Schiffahrt erleben : das Deutsche Schiffahrtsmuseum; mit einem chronologischen Abriß zur Schiffahrtsgeschichte - [ 2., verb Die Karte gibt einen Überblick über historische Orte, Lernorte (Gebäude, Denkmäler, Gedenkstätten) und Museen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Deutsch Maritime Studien, Band 8, Bremen 2009. Jörn Lindner, Schifffahrt und Schiffbau in einer Hand. Die Firmen der Familie Rickmers 1918-2000. Deutsche Maritime Studien, Band 9, Bremen 2009. Buchblock Daten_Extrem_geaendert-11_Buchblock Daten 15.02.2011 18:01 Seite 8 Ein Forschungsprojekt Rickmers Das Projekt des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseu

Deutsches Schiffahrtsmuseum Institut der Leibniz-Gemeinschaft Im Rahmen einer Forschungskooperation zwischen dem Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) und dem MARUM Forschungszentrum unter dem Dach des Nordwest-Verbundes Meeresforschung unterhält und betreibt die Arbeitsgruppe Marine Ingenieurgeologie das geophysikalische Vermessungsequipment EcoDike: Vegetation für naturnahe Deiche und Deckwerke. Wrage-Mönnig, Nicole; Graunke, Annelie; Scheres, Babette; Ulm, Marius; Arns, Arne; Jensen, Jürgen; Bonakdar.

Geschicht

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum/ Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) in Bremerhaven wandelt sich. Als eines der acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft und größtes Schifffahrtsmuseum Deutschlands gestalten wir derzeit die beiden 7.000 m² Ausstellungsfläche umfassenden Gebäude neu. Hier soll Forschung im Rahmen eines neuen semi-permanenten Ausstellungstyps sichtbar und. Fachausschüsse beraten die Deutsche UNESCO-Kommission. Ihre Mitglieder werden vom DUK-Vorstand jeweils für einen Zweijahreszeitraum ernannt. Der Fachausschuss Kultur begleitet die Umsetzung des UNESCO-Kulturprogramms in Deutschland und bringt seine fachliche Expertise zu den aktuellen Themen ein. Er tagt mindestens einmal im Jahr Viele übersetzte Beispielsätze mit Schiffahrtsmuseum - Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste fördert nun ein Forschungsprojekt zur Geschichte des NDL als Big Player im Kolonialismus, das im April startet. Hierbei arbeitet das DSM mit dem Übersee-Museum Bremen und der Südsee-Sammlung Obergünzburg zusammen. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts haben europäische Militärs, Wissenschaftler und Kaufleute diverse Kultur- und Alltagsobjekte.

Federscheibe zum Druckminderer N 200 / 38 atü nachWinkel zum Schubgerüst für Mischdüsen-Ofen (R-Behälter) VTeller (Rohteil) zum Hauptventil Bp 125 nach
  • QUÄLGEIST Kreuzworträtsel.
  • Insulin anabol.
  • Busunternehmen Saarbrücken.
  • Jakobsmuschel Rogen.
  • Meine Tochter Sprüche Bilder.
  • Feierling Freiburg.
  • Mydays Gutscheine.
  • Josua 3 4.
  • Einkaufsstrategie Definition.
  • Wetter Gmünd Kärnten.
  • Missverständnis klären.
  • Bergmagazin Marienberg.
  • Haare hinten Rasieren Frau.
  • Wandboard Holz.
  • Studium Soziale Arbeit Berlin.
  • YouTube TV Schweiz.
  • Elektronenstrahlröhre Simulation.
  • Brennwert Flüssiggas.
  • Amy Deluxe Middle Zoom Rainbow.
  • Manuka Honig Ohrenentzündung.
  • Mobilcom debitel Kundenservice nummer.
  • Maico Push Pull erfahrungen.
  • Live long and prosper antwort.
  • Roller 50ccm Peugeot.
  • Phytotherapie Tiere Fernstudium.
  • Kreiszeitung Diepholz.
  • Der geilste Tag schauspieler.
  • Bootshaus Güstrow kaufen.
  • Einreisebestimmungen Griechenland.
  • Direct Selling companies momentum rank.
  • Kašperské Hory Hotel.
  • Notruf Quiz Kinder.
  • App Sternenhimmel einfügen.
  • QUÄLGEIST Kreuzworträtsel.
  • Ägyptischer Sänger in Deutschland.
  • UV Stift wasserlöslich.
  • Bullock Defender Test.
  • Wisst ihr noch das 90er quiz anleitung.
  • HWR Berlin Ranking.
  • Laer speakers corner.
  • Sectio caesarea Video.